Experimentelles Design fürs WordPress Admin

Das Plugin UI Labs wird vom WordPress Designer John O’Nolan entwickelt. Es bringt derzeit nur eine kleine Änderungen für die Artikelliste mit, aber diese wird hierdurch schon etwas aufgehübscht.

Ist ein Artikel als Entwurf gespeichert, mit einem Passwort geschützt oder wird er oben gehalten, wird dies in der Artikelliste im Admin angezeigt. Das Plugin UI Labs hinterlegt den Text farbig. Hierbei wird auf CSS3 gesetzt. So verwendet er neben gerundeten Ecken, auch Gradients und Schatten für den Text sowie die Box.

Da das Plugin die Klassen übersetzt, ist es mit dem deutschen Sprachpaket nicht gleich nutzbar. Hierzu müssen die übersetzten Klassen in die CSS Datei des Plugins übernommen. Ich habe diese hier ergänzt.

Ähnliche Postings