Wie Opera sein Geld verdient

Wie Opera sein Geld verdient

Opera LogoDiese Wochen die Entwickler die Windows-Version von Opera 10.5 veröffentlicht. Als ich gerade die neue Version installiert habe, stellte ich fest, dass auf der Schnellwahl Amazon aufgetaucht ist, obwohl ich diese Webseite noch nicht mit Opera aufgerufen habe. Ich lösche daraufhin das Profil von Opera und um zu testen ob Amazon vielleicht einfach eine Standardseite ist, was sich auch bestätigte. (mehr …)

Erste optische Änderungen für kommenden Firefox

Erste optische Änderungen für kommenden Firefox

Firefox LogoDie neusten Nightly-Builds vom Firefox 3.7 haben nun eine neue Optik erhalten. Dies ist der erste Schritt in Richtung der geplanten Überarbeitung für den kommenden Firefox. Aus Firefox 3.7 soll bis zur finalen Veröffentlichung Ende 2010 noch Firefox 4.0 werden. In der Vergangenheit hat Mozilla schon einige Mockups veröffentlicht und nun schaut es so aus, als ob sich Mozilla wirklich an diese hält. (mehr …)

Firefox 3.6 erschienen

Firefox 3.6 erschienen

Firefox LogoSoeben haben die Entwickler die Firefox Version 3.6 freigegeben. Nach einer Alpha, fünf Betas und zwei Release Candidates ist nun die finale Version erschienen.

Was neu in dieser Version ist zeigt dieses Video von Mozilla:

Opera 10.5 pre-alpha mit neuem Drop-Menü

Opera 10.5 pre-alpha mit neuem Drop-Menü

Opera LogoEinen Tag nachdem Mozilla die Entwürfe für das Design vom kommenden Firefox 4.0 veröffentlicht hat, hat der Konkurrent Opera eine erste Version von Opera 10.5 freigeben. Die pre-alpha Version richtet sich vor allem an Entwickler und hat ein ähnliches Menü, wie es der Firefox 4 bekommen soll. Die neue Version bringt aber auch eine bessere Unterstützung für die Windows 7-Features Aero Peak und Jumplist mit. Die Status- und die Tabsleiste sind durchsichtig und in der Jumpliste findet man neben den 9 Speed Dial Seiten auch häufig besuchte. (mehr …)